Übung 33

[siteorigin_widget class=“WP_Widget_Media_Video“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]

2x Rh-K, 1x Vh-T von Rh

1) Spieler A: 2x Rh-Konter von Rh in Rh

2) Spieler B: 2x Rh-Konter von Rh in Rh

3) Spieler A: 1x Vh-Topspin von Rh in Rh

4) Spieler B: 1x Rh-Block von Rh in Rh

–> weiter 1

 

 

Anmerkungen:

Schwierigkeitsgrad: mittel

Wiederholungsfaktor: 5

Trainingsschwerpunkt: Rh-Umlaufen um mit Vh-Topspin anzugreifen

 

Schwerpunkt:

Wir erlernen hier die Rückhand zu umlaufen und mit Vh-Topspin von Rh-Seite anzugreifen.

Ziel der Übung
Da der Vh-Topspin schneller als der Rh-Topspin gespielt werden kann, wird im modernen Tischtennis auch von Rh mit Vh-Topspin gespielt. Somit muss das Umlaufen der Rh auch trainiert werden.

[siteorigin_widget class=“WP_Widget_Custom_HTML“][/siteorigin_widget]