Trainingskonzept

image_pdfimage_print

Das Training findet ausschließlich in Kleingruppen (12 Spieler/-innen) mit dem ehemaligen Bundesligatrainer Rolf Gebhardt statt.

Ausgehend vom Leistungsstand der Spielerin/Spieler wird ein Trainingskonzept entwickelt, um eine Leistungsverbesserung zu erreichen. Hierfür wird eine Technikanalyse betrieben, die die leistungsbegrenzenden Techniken herausstellen. Dann wird an diesen Techniken gearbeitet.

In meiner langjährigen Tätigkeit ist es mir immer gelungen, die Schüler und Jugendlichen, sowie die Damen und Herren auf ihrem Leistungsstand abzuholen und mittelfristig Verbesserungen der Spielstärke zu erreichen. Hierfür sprechen über 20 Meisterschaften, die ich mit den angeführten Vereinen erreicht habe.

Beispiel:

NORIK AGHAJANYAN

Norik war Beta-Tester der ersten Stunde beim TT-Coach und begann mit dem Systemtraining mit erscheinen meiner App am 01.06.2017.
In meiner Trainingsgruppe und Heimatverein TTC 1953 Lüdersdorf, wurde er von Anfang an in das Training der ersten Herrenmannschaft eingebaut. In der ersten Saison Bezirksoberliga Schüler (Vorrunde) erreichte er eine Bilanz von sehr guten 24:3 Spielen.

QTTR
01.06.2017 – 1107
28.01.2018 – 1412

Norik hat sich in 8 Monaten um „Dreihundert Punkte“ verbessert. Das ist wahrlich eine kleine Erfolgsgeschichte.